FOCUS 2017

Vollkeramische Inlays & Kronen

Beratung beim Zahnarzt in Herne
Die optimale Versorgungsform eines kariösen Zahnes stellt das keramische Inlay dar. Dieses wird nach präzisester Präparation mit der Lupenbrille im Dentallabor unter Zuhilfenahme eines Stereomikroskopes in hochfester Keramik farblich abgestimmt hergestellt. Anschließend verbinden wir dann unter Verwendung aufwendiger Verklebungstechnik das Inlay mit dem Zahn so fest, dass beide nicht mehr voneinander trennbar sind.

Besonders bei größeren Zahnschäden ist dieses Verfahren auch den Kompositfüllungen deutlich überlegen.

FOCUS 2017