FOCUS 2017

Endodontie

Lupenbrille beim Zahnarzt

Durch eine tiefe Karies können sich Nerven und Blut­gefäße im Inneren des Zahnes entzünden. Eine Behandlung ist in diesen Fällen nur durch die Ent­fernung dieses erkrankten Gewebes und den dichten Ver­schluss der entstehenden Hohl­räume möglich (endo­dontische oder Wurzel­kanal­behandlung).

Eine solche Wurzelkanal­behandlung führen wir unter Lupenkontrolle bei Zuhilfenahme drehmomentsensor­gesteuerter Nickel-Titan Instrumente durch. Lieber allerdings helfen wir Ihnen solch fortgeschrittene Zahnschäden von vorneherein zu vermeiden.

FOCUS 2017